Ärztin für Allgemeinmedizin
Diplom der ÖÄK für Homöopathie

  • 1987 Promotion zum Dr. med. univ., Universität Wien
  • 1988-1990 Vertragsassistent am Inst. für Med. Physiologie,
    Abteilung Ernährung und Stoffwechsel
  • 1991-1994 Turnus zum Arzt für Allgemeinmedizin in Wien
  • 1995-2000 Schulärztin an Pflichtschulen in Wien und Betreuung
    von Kindern in einem Heim der Stadt Wien
  • seit 1995 Privatordination für Homöopathie in Wien
  • sowie Mitarbeit bei "So What" – Beratungsstelle für Essstörungen
  • von 2002 bis 2006 im Leitungsteam "So What"
  • 1998 bis 2006 Ordination für Homöopathie in Tullnerbach
  • seit 2007 Mitarbeit im medizinischen Team bei
    intakt, Therapiezentrum für Menschen mit Essstörungen
  • Spezialisierung auf vegetarische und vegane Ernährung.
    Beratung und medizinischer Check von Vegetariern und Veganern
Homöopathische Ausbildung:
  • Vorlesungen an der Univ. Wien von Prof. Mathias Dorcsi und
    Dr. Peter König
  • Ausbildungslehrgang der Österr. Ges. für Homöopathische Medizin, Wien
  • Ärztekammer-Diplom für Homöopathie
  • Lehrpraxis bei Dr. Peter König, Wien
  • Fortbildungskurse bei vielen in- und ausländischen Lehrern
  • Vertiefte Ausbildung bei Dr. Dario Spinedi, Locarno (chronische Krankheiten)
  • Arbeitsgruppe Dott. Massimo Mangialavori (Vienna Study Group) und Mitarbeit am Buch derselben
  • Seit 2005 Ausbildung in der Empfindungsmethode nach Rajan Sankaran.
    Laufende Arbeitsgruppe zur Vertiefung dieser Methode